Familie Quehenberger

Ihre Gastgeber

Ihr Alpenapartment von  
bis
 

 

UNTERSCHLAG Alpenapartments

Die Unterschlag ist seit 1938 im Besitz der Familie Quehenberger und wurde bis zur Komplettrenovierung im Sommer 2014 stetig erweitert.

1938 kauften die Großeltern Josef und Ursula Quehenberger den Unterschlag-Hof und übergaben diesen im Jahr 1963 an ihren Sohn Matthias und seine Frau Katharina.

1966 wurde das bestehende Bauernhaus abgetragen und neu erbaut.

1973 eröffneten Matthias und Katharina eine Jausenstation.

Im Jahr 1976 wurde ein neuer Trakt angebaut und die „Unterschlag“ zu einer Alpenpension mit 16 Gästezimmern erweitert.

Seit 1994 führt Josef Quehenberger mit seiner Frau Roswitha die Alpenpension Unterschlag.

Im Sommer 2014 wurde das Gästehaus komplett renoviert und auf Apartments umgebaut.

Neben den Apartments wird auch noch eine Landwirtschaft sowie die Sonnenalm und im Winter die Edtalm im Skigebiet Dachstein-West geführt und eigens betrieben.

Auch unsere Söhne Bernhard und Michael sind bereits im Betrieb tätig.

 

Aus unserem Gästebuch

"Ankommen, staunen und wohlfühlen :-)"

"Wir hatten das Apartement bei Familie Quehenberger nur als Zwischenstopp auf unserer Reise nach Italien gebucht und waren traurig, dass wir nach 3 Nächten wieder abreisen mussten. Der Ausblick ist ein Traum und das Apartement zum Wohlfühlen. Gros ..." »

Reisezeit Juni 2017 | zu unserem Gästebuch

Nichts mehr verpassen

Tragen Sie sich in unseren Newsletterverteiler ein und erhalten Sie immer zeitgerecht unsere aktuellen Angebote der Saison.

 

 

 

SLT SalzburgerLand Tourismus
Tourismusverband Abtenau
Tourismusverband Annaberg-Lungötz
Bewerten Sie uns bei Holidaycheck
Bewerten Sie uns bei TripAdvisor

 

made with ❤ by   die konzeptionisten